Hoher Durchsatz bei hoher Schnittqualität

Maag Recycling AG

Maag Recycling AG
Werkstrasse 12
8400 Winterthur

www.maag-recycling.ch

Hoher Durchsatz bei hoher Schnittqualität

Maag Recycling setzt Granulator ZM 1620 von THM recycling solutions für Zerkleinerung von Aludosen und Kunststoffen ein.


Die Maag Recycling AG aus Winterthur ist ein traditionsreicher Entsorgungs- und Verwertungsbetrieb, der in der Abfallentsorgung und -verwertung der schweizerischen Stadt eine wichtige Rolle spielt. Mit der Konzeption eines flächendeckenden Glassammelstellennetzes in Winterthur und dem Abtransport per Bahn leistete Maag Recycling in den 70er-Jahren schweizweit Pionierarbeit. Auch mit der Eröffnung eines privaten Wertstoffsammelhofs traf das Unternehmen im Jahr 2004 den Puls der Zeit. Heute entsorgen dort an Spitzentagen über 2.500 Winterthurer ihre Abfälle. Das Familienunternehmen in vierter Generation beschäftigt rund 65 Mitarbeiter.

Seit Oktober 2016 setzt Maag Recycling an der privaten Sammelstelle in Winterthur einen Granulator ZM 1620 von der THM recycling solutions GmbH für die Zerkleinerung von Aluminiumdosen und Kunststoffen ein. Während das zerkleinerte Metall an ausländische Schmelzhütten geliefert wird, werden die Kunststoffe außerhalb des Unternehmens zu Regranulat verarbeitet.

Mit einem Stundendurchsatz von bis zu drei Tonnen je nach Material ist der ZM 1620 wesentlich leistungsstärker als sein Vorgänger. Die Granulatoren der Baureihe ZM von THM recycling werden für die Zerkleinerung von Metall, Kunststoffabfällen, Kabelschrott sowie vielen weiteren Materialien eingesetzt. Mit seinen nachjustierbaren Blockmessern (Schrägschnitt) und Schneid-Gegenmesser werden mit dem ZM 1620 gleichbleibend hohe Schnittqualitäten erzielt. Ein Messerwechsel erfolgt in nur 30 Minuten.

Der Granulator wurde im Oktober 2016 an nur einem Tag aufgebaut, um direkt im Anschluss schon das erste Material zu zerkleinern. Maag Recycling will mit dem ZM 1620 künftig neben Aluminiumdosen und Kunststoffen auch Holz und Nagelschrott verarbeiten.

Judith Maag, Geschäftsführerin von Maag Recycling, und Betriebsleiter Yves Jucker hatten sich vor dem Kauf Mitte 2016 im Technikum von THM recycling solutions über den ZM 1620 informiert. Aufgrund einer sehr hohen Fertigungstiefe kann das Unternehmen aus Eppingen-Mühlbach die Lieferung von Ersatzteilen über die gesamte Lebensdauer der Maschine gewährleisten.

Referenzbericht

Maag Recycling AG

Download

Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an unter
0 70 33 / 70 898 - 00
oder schreiben Sie eine Email an info@thm-rs.de

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unseren unverbindlichen und kostenlosen Rückrufservice

Rückrufservice

Weitere Informationen

Granulator ZM

 
Der Granulator ZM, hier erfahren Sie nähere Produktdetails und Information.

mehr erfahren

Impressionen
Prospektmaterial
Prospektmaterial
Jetzt Prospekt anfordern
Referenzanfrage
Referenzanfrage
Wir senden Ihnen gerne weitere Referenzen zu